• präsentiert von
  • gefördert durch
Photo des Experten(in)

Tanja Aschenbeck-Florange

Partner / Fachanwältin für Steuerrecht / Rechtsanwältin

Tanja Aschenbeck-Florange ist Partnerin im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht, Finanzierung bei Osborne Clarke.

Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Beratung zu bankaufsichtsrechtlichen Fragestellungen – hier insbesondere im Zahlungsverkehrs- und sonstigen Aufsichtsrecht für Banken, Finanzdienstleistungs- und Zahlungsdienstleister und Industrieunternehmen. Auf dem Gebiet des Kapitalmarktrechts ist sie zudem auf die Strukturierung geschlossener Fonds (AIF), Genussrechte und Crowdfunding spezialisiert.
In Bezug auf bank- und sonstige aufsichtsrechtliche Themen unterstützt sie sowohl Start-Up Unternehmen als auch (internationale) Konzerne im Rahmen von Verfahren bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Sie berät zahlreiche Emissionshäuser und Initiatoren bei der Konzeption, aufsichtsrechtlichen Fragestellungen (AIFM/KAGB) und der Prospektierung.

Sie hat – gemeinsam mit dem European Crowdfunding Network – zwei internationale Studien über die Crowdfunding Regulierung in 30 Staaten koordiniert. Darüber hinaus ist sie Partner in einem von der Europäischen Kommission geförderten Projekt zum Thema Crowdfunding und Erneuerbare Energien (CrowdFundRES).

  • Bewertung
    • 1
  • Qualifizierung 3
  • Zertifizierung
Verbandszugehörigkeit/Mitgliedschaften

Rückmeldung / Beschwerde